Sandra Pfaffinger

Als gelernte Innendekorateurin bzw. Polsterin von Stilmöbeln zog es Sandra nach der Lehre als Hirtin und Sennerin auf die schönen Milchkuhalpen im Graubünden. Mit voller Bergeisterung für die Landwirtschaft startete sie ihre zweite Ausbildung zur biologisch-dynamischen Landwirtin.

 

Heute ist Sandra verantwortlich für die Landwirtschaft im Joggehus. Zusammen mit ihrem Mann Wolfgang und den drei Kindern Florian, Luzia und Johanna bewirtschaftet sie den Familienbetrieb.

 

Seit einigen Jahren ist das Joggehus ein Lehrbetrieb. Sandra, die ihr Wissen gerne weitergibt, ist die Berufsbildnerin und begleitet den Lernenden durch seine Ausbildung. Die tatkräftige Unterstützung der Lernenden ist eine Bereicherung für den ganzen Betrieb und die Familie.

sandra schafe.jpeg
Sandra und Longa.jpeg
144A0107.jpg
dandra mistzetter.jpeg